• XXX 7
  • XXX 7
  • XXX 7
  • XXX 7
  • XXX 7
  • XXX 7
  • XXX 7
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14

Sonderkonzert ein voller Erfolg

06.09.2014 Ein gut besuchtes Sonderkonzert für die Mitglieder des Münsterbauvereins gaben die Sopranistin Simone van den Dool und Dominik Gerhard an der Orgel am Freitag, dem 5. September, im Essener Dom. Ca. hundert Besucher waren trotz des schönen Spätsommerwetters gekommen, um Musik aus dem Essener Frauenstift zu hören. Dompropst Thomas Zander erinnerte zu Beginn des Konzertes daran, wie viel der MBV in den vergangenen Jahrzehnten für Dom und Domschatzkammer getan hat. Lateinische Gesänge aus der Frühzeit des Stiftes erklangen im ersten Teil des Konzerts, während im zweiten Teil frühneuhochdeutsche Texte aus der Reformationszeit zu hören waren. Durch erläuternde Texte half Dr. Ina Germes-Dohmen, Domschatzkammer, den Besuchern bei der inhaltlichen Einordnung der musikalischen Beiträge. Langanhaltender Applaus zeigte, dass das Konzept aus alter Musik, einer schönen Einzelstimme und wechselnder Orgelbegleitung zusammen mit der stimmungsvollen Atmosphäre im Dom aufging.

Die nächste Exklusivveranstaltung für Mitglieder des MBV – eine Sonderführung zum Essener Schwert, das zu diesem Zweck auch aus der Scheide genommen wird – ist leider schon ausgebucht. (gedo)