• XXX 7
  • XXX 7
  • XXX 7
  • XXX 7
  • XXX 7
  • XXX 7
  • XXX 7
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14
  • XXX 14

Warum eine Stiftung?

Seit Generationen bildet das Essener Münster, heute Kathedralkirche des Bistums Essen, das spirituelle und kulturelle Zentrum unserer Stadt. Seit über 1000 Jahren steht die Kirche als lebendiger Kirchenraum für Heimat und Identität. Seit 1947 kümmert sich der Münsterbauverein e.V. um Erhalt und Sanierung der ehrwürdigen Essener Dominsel. Dieses kostbare Erbe zu erhalten und zu pflegen ist Aufgabe des Münsterbauvereins. Zudem konnten in den letzten Jahren auf vielfältige Weise umfangreiche kultur-, kunst- und kirchengeschichtliche sowie spirituelle Angebote gesichert werden.

 

Vor dem Hintergrund eines wachsenden Finanzierungsbedarfs hat der Münsterbauverein im Jahre 2012 die Stiftung Münsterbauverein unter dem Dach der Stadt Essen ins Leben gerufen. Auf diese Weise kann dauerhaft und über viele Generationen hinweg Gutes bewirkt werden.

 

Ziel ist es, mit Ihrer Hilfe – kleinen und großen Spenden und Zustiftungen – das kostbare Erbe der Dominsel zu erhalten.

 

Da Stiftungsvermögen und -erträge gemeinnütziger Stiftungen nicht besteuert werden, kommt der volle Ertrag den Stiftungszwecken zugute.